Dienstag, Dezember 12, 2017

Turnen

 
Bitte wählen Sie eine Unterkategorie!
 
Folgende Punkte sind bei allen Kinder- und Jugendgruppen zu beachten:
 
Haare:
Wegen der Verletzungsgefahr möchten wir Euch bitten, lange Haare zum Zopf zu binden, oder hochzustecken (nur mit weichen Gummis – sonst tut´s weh beim rollen)
 
Schuhe:
Bitte keine festen Turnschuhe anziehen, sondern besser Turnschläppchen oder Anti-Rutsch-Socken. Zum einen wegen der Verletzungsgefahr (z.B. schnelleres umknicken beim balancieren, aber besonders auch wegen des Geh-Gefühls: ein „blanker“ Fuß kann besser abrollen und nur dieser kann auf Zehenspitzen gehen. (Gilt nicht für Basketball und Indiaca)
 
Essen:
In der Halle darf grundsätzlich nicht gegessen werden. Als „Snack danach“ empfehlen wir lieber Obst statt Süßes, in der Turntasche, denn gerade die kleinen Kinder fühlen sich gerne von den „Leckereien“ draußen angezogen.
 
Trinken:
Nach Absprache mit dem jew. Übungsleiter könnt Ihr Euch etwas zu trinken mit in die Halle nehmen. ABER: Nur bruch- und auslaufsichere Flaschen, am besten mit etwas ungesüßtem gefüllt und mit Namen versehen.