Mittwoch, Oktober 18, 2017

Auftakt Gauliga weiblich

Zum zweiten Mal nach 2016 nahmen die Mädchen des TVK an der Gauligarunde des Emscher Ruhr Turnverbandes teil.

Das personell leicht veränderte Team legte dabei mit einem 6. Platz einen ähnlichen Start wie im Vorjahr hin. Auch wenn dies der vorletzte Platz nach dem ersten von drei Wettkampftagen war, betrug der Abstand zum zweitplatzierten Team weniger als 4 Punkte. Wie immer verhinderte der „Zitterbalken“ eine höhere Punktzahl, da dieser nicht das absolute Lieblingsgerät der TVK Mädels ist und wohl auch nicht mehr werden wird. Gewohnt stark präsentierte man sich dafür an den restlichen 3 Geräten. Die beiden jungen neu ins Team integrierten Turnerinnen Anna und Klara konnten in ihrem ersten „großen Wettkampf“ wertvolle Erfahrungen sammeln und gleichzeitig wichtige Punkte beisteuern. Letzteres gilt natürlich auch für Svenja, Line, Annie und Lara. Am 20.05.2017 findet der zweite Ligawettkampf an gleicher Stelle statt (Sporthalle Süd West) Dann wird mit Johanna eine unserer stärksten Turnerinnen neben Svenja zum Team stoßen und es geht hoffentlich weiter Richtung Treppchen.

Für den TVK turnten: Svenja, Annie, Line, Klara, Anna, Lara