Sonntag, Oktober 21, 2018

Klassenerhalt in der Landesliga als Saisonziel

Dienstag, den 18.09.2018 – Frank

Nicht nur farblich wollen wir in der neuen Saison Akzente setzen. Das erklärte Ziel für unsere erste Saison nach über 10 Jahren in der Landesliga ist der Klassenerhalt. 20 Punkte sollten für dieses Ziel reichen.

Die Mannschaft ist nach dem Aufstieg fast komplett zusammen geblieben. Lediglich Helga hat sich nach über 25 Jahren dazu entschieden ihren Platz für den „Nachwuchs“ zu räumen. Dennoch hat sich das Gesicht der Mannschaft erneut stark verändert und es ist uns gelungen für die neue Herausforderung auf allen Positionen Verstärkungen zu finden.

Mit Diana und Lilo hatten sich uns bereits kurz nach der Saison 2 Spielerinnen von der TG Rote Erde Schwelm angeschlossen. Auch Rosa steht nach ihrem Studium in Italien wieder zur Verfügung und will zusammen mit Janina, die nach mehrjährige Pause wieder einsteigt, das Abenteuer Landesliga in Angriff nehmen. Kurz für Saisonstart konnten wir mit Emel uns Esra 2 Spielerinnen mit höherklassiger Spielerfahrung für uns gewinnen.

Der Kader umfasst somit 15 Spielerinnen und wir fühlen uns für die anstehende Saison gut gerüstet. Und falls am Anfang noch nicht alles klappen sollte …. abgerechnet wird bekanntlich am Ende der Saison.